verrückte Dinge…

Hallo liebe Olafine,

diese Woche verlief ein bisschen verrückt und chaotisch. Trotzdem hab ich es geschafft die Aufgabe zu erfüllen, wenn auch die einfache Variante. Ich weiss das du bestimmt ein bisschen enttäuscht bist, aber leider hatte ich nicht so viel Zeit und bei mir bedeutet nähen, alles ausräumen und hinterher wieder aufräumen! Hätte ich mal nur schon vorletzte Woche meine Aufgabe gewusst, da hatte ich nämlich mehr Zeit 🙂 Aber so ist das halt im Leben. Hier also mein Utensilo.

Diese Woche hat auch bei uns das Wetter verrückt gespielt und uns mächtig an der Nase herumgeführt. Das endete dann damit das der Sport Tag von Schnatti Junior eins und zwei, 2 mal verlegt worden war, und letzten Endes doch gar nicht statt gefunden hat. Ich glaube es wird einen neuen Versuch geben und ein neuer Tag nächste Woche festgelegt werden. Schauen wir mal.

Das Verrückte Wetter hat aber auch seinen Vorteil, denn in unserem Garten wächst und gedeiht so einiges. Hier ein paar Eindrücke.

Leider habe ich mir diese Woche auch noch meinen Rücken verzogen, weswegen ich auch nicht so lange sitzen kann und mir schreiben und andere sitzende Tätigkeiten sehr schwer fallen. Das musste natürlich genau auch diese Woche vor meinem 10km lauf passieren. Aber ich werde tapfer sein und versuchen es trotzdem in Angriff zu nehmen – ich sag ja, eine verrückte Woche!

Am Montag Abend war ich abends unterwegs und da ist  mir noch etwas verrücktes über den Weg gelaufen! Schau!

IMG_1009

Ja du siehst das richtig das ist ein lebender Papagei auf der Schulter eines Mannes in der UBahn. Dieser Vogel hat vielleicht einen Krach gemacht. Er hat die ganze UBahn  station unterhalten und immer ‚Hallo , Hallo‘ gerufen. Da haben die anderen Fahrgäste inklusive mir natürlich ganz schön gelacht!

Fussball haben wir natürlich auch geschaut und versucht unser team kräftig zu unterstützen, auch wenn es abends etwas später wurde für die beiden Schnattertrinchen…..

IMG_0979

Ausserdem wurde ich von unseren italienischen Nachbarskindern weiter angebettelt Spaghetti zu Kochen, was ich nun auch endlich mal getan habe, und mir wurde gesagt das diese Ausgezeichnet sind und von der italienischen Mama auch bestätigt das sie nahezu perfekt gekocht sind! Bin ich mal wieder ein klein wenig stolz auf mich 🙂

Sonst ist eigentlich nicht viel passiert, nur der normale Alltagswahnsinn und stress. Mama kannst du mal hier und da und dies und jenes… Naja du kennst das ja!

Jetzt muss ich mir natürlich noch eine  kleine Aufgabe ausdenken…

Denke, Denke, denke….

Fotos, haben wir ein Weilchen nicht gemacht! Ich möchte das du dich auf die Lauer legst und mir Fotos von findest 8 verschiedenen mehr oder weniger ‚wilden‘ Tieren machst und diese dann bis nächste Woche postest! 🙂 Ach es ist immer wieder schön ein paar verrückte Dinge zu machen!

Viel Spass beim knipsen, ich muss noch ein paar stretch Übungen machen! Sei lieb gegrüßt, dein

Schnattertrinchen

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s