Olé, Olé, Olé……

Liebe Schnattertrinchen!

Eigentlich bin ich noch gar nicht so dolle in Stimmung, aber ich kenn mich ja, das wird bestimmt ganz schnell werden. Wenn dann heute Abend das Eröffnungsspiel los geht, werde ich in den nächsten Wochen sicher wieder viele Spiele gucken, müde zur Arbeit watscheln bzw. radeln, in der Tipprunde um die Plätze mitfiebern und am Ende doch wieder ein bisschen froh sein, dass der ganze Spuk vorbei ist. Aber da werde ich ja erst in vier Wochen sein…! Jetzt geht es erstmal los.

Was bisher so geschah…

Olafine junior 3 feierte einen Harry-Potter-Geburtstag mit Zauberei, Zauberbuch, Zaubersprüchen, dem Verbotenen Wald, Quidditch-Training und was da sonst noch so dazu gehört. Und von der Patentante gab es eine unglaublich tolle Überraschung, nämlich einen schönen (und leckeren) Geburtstagskuchen:

IMG_6580.JPG

Genäht habe ich auch mal wieder…

Zuerst die Hose „Poppy“ für das Mädchen aus unserem Freundeskreis, das am gleichen Tag wie Olafine junior 3 Geburtstag hat (ich nenne sie hier mal Miss Pünktchen, denn die liebt sie über alles). Dementsprechend hat diese Hose auch ganz viele Punkte…

Und dann noch ein Kleid für Olafine junior 3, mit Haien. Denn sie liebt nicht nur Wölfe und Fledermäuse, sondern auch diese Tiere total sehr… Und auf dem Stoffmarkt konnte ich die entsprechenden Stoffe ergattern, so dass das folgende Kleid entstanden ist:Nähen im Mai.jpg

Außerdem grünt und blüht es hier bei dem abwechslungsreichen Wetter (Sonne, Regen, Sonne, Regen… und so weiter), so dass unser Selbstversorgerbalkon schon gut aussieht und wir hoffentlich bald erfolgreich ernten können. Nur die Erbsen wachsen nicht mehr so richtig schnell… Ich werde die mal düngen!

Gärtnern.jpg
Von links nach rechts: Bohne, Wicke und gelbe Tomaten, darunter rote Tomaten, Kartoffeln und die Erbsen

Der Salat und die Karotten wachsen auch eifrig…

Meine gemalte Woche:

Kommt jetzt gleich. Aber erstmal beantworte ich Deine Frage: Ihr habt an dem Mittwoch Bügelperlen gesteckt, oder?

Ich habe diese Wochen dann brav für jeden Tag ein Bild kreiert. Und da ich mit nicht so ganz sicher bin, ob man das alles so erkennen kann, was ich da bemalen wollte, erkläre ich es sicherheitshalber mal:

Am Samstag war ich (mal wieder, morgen übrigens auch schon wieder… Aber zu meiner Verteidigung: Es gibt immer wieder besondere Anlässe und ich bin mit unterschiedlichen Leuten dort…) Keramik bemalen. Draußen in deren Garten. War sehr schön. Ich war natürlich nicht alleine dort, sondern Olafine junior 3, deren beste Freundin samt Familie malten mit. Aber die konnte ich nicht alle zeichnen…. (Der rote Elmo ist übrigens ein Teil meines gemalten Kunstwerks…)

Am Sonntag haben wir tatsächlich die größten Erdbeeren seit Jahrzehnten auf dem Erdbeerfeld gepflückt. Waren sehr lecker.

Am Montag war mal wieder Rasenmäher angesagt.

Am Dienstag gab es die übliche Reitstunde für Olafine junior 2 und anschließend superleckres Eis bei dem neuen Eisladen hier im Viertel. Der macht ganz fantastisches italienisches Eis!

Am Mittwoch gab es gar nichts besonderes, außer etwas Gewitter (mal wieder) und ich bin früh schlafen gegangen. Das tat richtig gut.

Am Donnerstag hatte ich gut ausgeschlafen und habe gegen Abend etwas Wikingerschach gespielt.

Und heute, am Freitag, war ich beim Friseur.

gemalte Woche.jpg

Ja, das war also meine Woche. Und seit Tagen hatte ich eine gute Idee für Deine Herausforderung. Aber dann habe ich die Umsetzung bzw. Vorbereitung (mehr verrate ich mal nicht, hebe ich mir ja noch auf…) nicht geschafft. Denn auch wenn die gemalte Woche total entspannt aussieht, war es leider tatsächlich (zumindest gefühlt) aber nicht so. Deshalb muss ich mal wieder (das sage ich jetzt bestimmt schon zum dritten Mal, oder…?) improvisieren.  Du musst zum nächsten Freitag etwas ganz bestimmtes Nähen. Ein Utensilo nach der Anleitung von pattydoo.de. Du kannst Dir nur aussuchen, welche der drei Größen Du nähen willst. Und den Stoff. Bin mal gespannt, wie Du Dich mit der Umsetzung herumschlägst…

Pattydoo.de…

Auch diese Woche hat die Ina von pattydoo wieder tolle Sachen zum Nachnähen vorgestellt. Das Reise-Etui hat mir dabei so gut gefallen, dass ich es gleich umsetzen musste. Leider war mein Kunstleder etwas zu dehnbar… Die nächste Version wird also mit dem festeren Kunstleder in Angriff genommen werden. Hier mein erster Versuch:

ReiseEtui.jpg

Und nun berichte ich nur noch schnell von dem neuen Geräusch, dass Olafine junior 3 neulich am Abendbrotstisch entdeckte. Wir saßen alle am Tisch, aßen und sprachen, als plötzlich Olafine junior 3 sich neben mich stellte. Ganz aufgeregt flüsterte sie mir zu „Hör mal“ und machte neben meinem Ohr ein Geräusch. Ich sollte raten, was es sei. Ich erriet es nicht. Wie auch. Es war die hin und her flappende Gelbwurstscheibe auf ihrer Brotscheibe…. Geräusche gibts….

 

So meine liebe Schnattertrinchen, ich wünsche Euch ein sehr schönes, erholsames und sonniges Wochenende, viel Spaß (auch beim Schauen der EM…), don’t forget to be awesome

und bis nächste Woche!

Deine Olafine

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s