Der Herbst kommt…!

Liebe Dino!

Was für eine Woche! Von heiß über endlich viel Regen bis nur noch maximal 20 Grad….

Gleich zu Anfang offiziell die Auflösung von meinem Rätsel: Es ist ein Fahrrad, dessen Rahmen mit Washi-Tape ummantelt ist! Aber ich lasse das mit dem Fahrradpedal gelten, denn schließlich war das auch auf dem Foto zu sehen. Ich werde das nächste Mal meine Frage einfach genauer formulieren 😉

Und dein Gedicht hat mir sehr gefallen! Ab und zu innezuhalten ist wichtig, damit die Welt und das Leben nicht an einem vorbeirennt und der Blick für das Echte und Wesentliche verloren geht.…

So, nun zu meiner Woche und zur Erfüllung der von Dir gestellten Bedingung. Mit der möchte ich auch gleich mal anfangen:

… das Wort “Aufstellung” muss sinnvoll im Text vorkommen!

Gar kein Problem! Heute Abend wird die deutsche Nationalmannschaft in der Commerzbank Arena gegen Polen ein Qualifikationsspiel für die nächstes Jahr anstehende Fußball-EM absolvieren. Und da möchte ich Dir natürlich die derzeit geplante Aufstellung der Nationalmannschaft präsentieren. Es werden sehr wahrscheinlich Neuer, Rudy, J. Boateng, Hummels, Hector, Schweinsteiger, Kroos, Müller, Özil, Schürrle und Götze in der Startelf antreten. (Meine Quelle: fußballnationalmannschaft.net) Ich bin ja mal gespannt, wie die heute Abend spielen!

Da die Eintracht Frankfurt (derzeit auf dem 8. Tabellenplatz!) erst wieder nächstes Wochenende spielt, konnte ich Dir leider hierzu keine möglichen Angaben zur Aufstellung der Mannschaft liefern. Aber da ich dieses Halbjahr noch mindestens einmal zu einem Spiel in die Commerzbank Arena gehen werde, kannst Du Dich schon jetzt auf einen Bericht davon freuen!

Barfußpark

Letzten Sonntag war hier herrliches Wetter angesagt (35 Grad, Sonnenschein), so dass wir uns früh morgens auf den Weg zum Barfußpark gemacht haben. Die 3,5 km lange Strecke tat unseren Füßen richtig gut! Ich liebe es, wenn man die Natur so erfahren kann. Obwohl wir erstmal eine Stunde Autofahrt hinter uns lassen mussten, waren wir früh genug vor Ort, um einen der raren Schattenparkplätze zu ergattern. Gleich zuerst durften wir teilweise bis zu den Knien in einem Lehmbad eine Abkühlung genießen und den Steinen, die wir natürlich nicht sehen konnten, ausweichen. Neben zahlreichen Pfaden und Balancierelementen ging es zunächst durch ein kleines Becken, welches vom angrenzenden Fluss gespeist wurde. Schön erfrischend! Wenig später durften wir uns dann an Seilen entlang durch das Flussbecken wagen, in dem trotz der anhaltenden Trockenperiode tatsächlich noch verhältnismäßig viel Wasser floss und auch eine entsprechende Strömung herrschte! Wir haben es alle geschafft, sogar der „Hackenporsche“ mit der Verpflegung konnte trocken rüber getragen werden. Dann ging es über Steine, Balancegeräte und kleinere Stationen zum Trainieren der Füße und Testen der vorhandenen Hornhaut (und dementsprechenden Befindlichkeiten….) wieder auf der anderen Seite des Flusses zurück. Zum Schluss erwartete uns eine riesige Hängebrücke und (parallel) ein Floss zum Ziehen, um wieder auf das andere Ufer zu gelangen. Und weil es inzwischen nicht nur Mittagszeit, sondern auch ziemlich warm/heiß geworden war, gab es nach einem kleinen Imbiss noch schnell eine herrliche Abkühlung im angrenzenden Freibad. Ein schöner Ausflug in die Natur!

Wendy-Tasche

Und tatsächlich habe ich es diese Woche auch wieder mal geschafft, etwas zu nähen! Eigentlich hatte ich mir im Urlaub ja fest vorgenommen, endlich mal wieder Klamotten für mich zu nähen. Tja, wie das mit den Vorsätzen so ist…. Ich hatte nämlich noch einen Gutschein von Dawanda liegen und wollte mir Stoff für eine neue, kleine Handtasche bestellen, weil meine langsam den Geist aufgibt. Und weil der ausgesuchte Stoff bei weitem nicht reichte, um den ganzen Gutschein zu verbrauchen, habe ich auch gleich noch andere Stoffe bestellt… Aber als die dann endlich ankamen und ich die Stoffe in verschiedenen Kombinationen aneinander legte, musste ich leider umplanen! Die neue Kombination sah so toll aus, dass ich einfach eine andere Tasche nähen musste. (Die neue Handtasche wird schon noch werden…. Eine neue Kulturtasche fehlt ja auch noch…) Also habe ich mal wieder eine Wendy nach dem Schnittmuster von pattydoo genäht. Eine schöne, einfache und sehr praktische Tasche, die mich mit anderen Stoffen schon sowieso fast jeden Tag begleitet.
Hier mein Ergebnis:

IMG_6701

Werde sie gleich morgen mal bei den anstehenden Einkäufen und Spaziergängen einweihen!

Coloria

Ja und dann habe ich der jüngsten Tochter heute endlich ihren Wunsch erfüllt und wir sind zum Porzellanbemalen gefahren. Mit dem neuen Fahrrad, dass wir erst am Mittwoch günstig gebraucht erstanden hatten und das nun endlich ausgiebig zum Einsatz kommen musste. Immerhin hat es nicht nur viel größere Reifen und ist etwas leichter als das alte Rad, es hat sogar eine 7-Gang-Nabenschaltung!! Ja, sie war heute wirklich gut damit unterwegs und hatte bei den leichten Steigungen keine Schwierigkeiten mehr!
Ich darf hier – auf ausdrücklichen Wunsch hin – nur verraten, was ich gemalt habe. Eine Schüssel! Nachdem ich vor dem Urlaub in einem müden Moment drei selbstbemalte Schüsseln (in einem komischen Akt des Plastikdose suchen, finden, herausziehen, fallenlassen, durch die Luft schleudern, Schüsseln treffen….) zerstört hatte, musste ich heute natürlich den ersten Ersatz malen. Hat mir, wie immer, sehr viel Spaß gemacht! Bin heute meinem üblichen Muster nicht ganz treu geblieben… Aber ganz ohne Punkte und gelbe Farbe ging es natürlich nicht. Bin gespannt, wie die Endfassung aussieht, hier das Vor-dem-Brennen-Resultat:

IMG_6699IMG_6700

So, das war es wieder mal von mir. Bin gespannt, was dieses Wochenende und dann die nächste Woche bringt. Freue mich auch schon wieder sehr auf Deinen Beitrag. Ach ja, hier meine Bedingung: Verwende mindestens drei Fotos!

Sei unglaublich großartig, bis Sonntag

Deine Olafine

P. S. Ich habe es schon gegoogelt, aber ich weiß immer noch nicht, was Olafen ist… Kriege ich bestimmt noch raus!

Advertisements

3 Gedanken zu “Der Herbst kommt…!

  1. Katrin schreibt:

    Hallo liebe Olafine,
    Nachdem ich nun diesen Blog verfolge und mich zum Anfang durchgearbeitet habe, kommt hier ein kleiner Kommentar zu diesem Beitrag!

    Barfußpark – Toll da würde ich am liebsten auch gleich mal mit hinwaden! Wenn es sowas bei uns gäbe würde ich/wir dort sofort Stammgast werden!

    Wendy Tasche – auch in diesem Hause immer herzlich willkommen – in den richtigen Farben wird sie auch gerne von männlicher Kundschaft genutzt. Sieht sehr praktisch aus diese tolle Tasche!

    Coloria – was würde ich dafür geben, mit dir jetzt in dem Cafe zu sitzen, malen und plaudern…. Sieht wirklich gut aus diese Schüssel. Ob es in Amsterdam auch einen Porzellan Laden gibt? 🙂

    Auf jedenfalls finde ich diesen Blog sehr amüsant und habe am Ende immer ein schmunzeln im Gesicht. Ich finde es faszinieren wie viel Zeit ihr beide habt endlose Geschichten und Alltagstrott zu erzählen und trotzdem noch den Haushalt zu schmeissen!

    Ich werde weiterhin verfolgen was ihr zu erzählen habt und ab und zu mal einen lustigen Kommentar machen!

    Bis bald!

    629km

    Gefällt mir

    1. Liebe Katrin bzw. 629km!
      In Amsterdam gibt es so etwas auch! Habe es gerade im Web gefunden… Melde mich nochmal bei Dir, dann würde ich schon eine Reservierung vornehmen, damit wir auch tatsächlich zum Bemalen kommen!
      Deine Olafine

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s